Stadt Trier

Vorläufiges Endergebnis

Bundestagswahl: OB Leibe dankt den Wahlhelfern für ihr Engagement

Im Rathaus werden die Stimmzettel der Briefwahl vorsortiert, bevor die Stimmen ausgezählt werden.
Bei der Bundestagwahl im Wahlkreis Trier (203) hat die CDU sowohl bei den Erst- wie bei den Zweitstimmen die Wahl gewonnen. Direkt gewählt ins Berliner Parlament wurde in dem aus der Stadt Trier und dem Landkreis Trier-Saarburg bestehenden Wahlkreis CDU-Bewerber Andreas Steier mit 37,9 Prozent der Erststimmen.

Freitag, 29. September, ab 16 Uhr

Illuminale trifft City Campus - die Dritte

2016 war der beleuchtete Augustinerhof das Zentrum der Illuminale. Hier hatte sich auch der der City Campus mit Ständen niedergelassen.
Eindrucksvolle Lichtkunstwerke an wechselnden Standorten und eine breite Beteiligung zahlreicher Gruppen mit sozialintegrativem Ansatz – mit diesem Erfolgsrezept wartet die Illuminale auf, die am 29. September zum dritten Mal zusammen mit dem City Campus der Universität und der Hochschule stattfindet.

Bürgerbegehren

Rückbau der Tankstelle bietet Chance zur Vollendung des Alleenrings

Der Stadtvorstand schlägt dem Stadtrat vor, dem Bürgerbegehren zur Verlängerung des Pachtvertrags mit der Aral-Tankstelle in der Ostallee nicht zu folgen. Beigeordneter Andreas Ludwig stellte die entsprechende Beschlussvorlage im Baudezernatsausschuss vor, sieht jedoch auch die Chance für einen Kompromiss.

Entwicklungspolitik

20.000 Euro für Fairtrade-Engagement

Die Trierer Delegation freut sich mit den Vertretern der anderen Gewinnerkommunen über die Auszeichnung im Wettbewerb "Hauptstadt des Fairen Handels".
Trier ist beim Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ mit dem vierten Platz ausgezeichnet worden. Bei der Verleihung des mit 20.000 Euro dotierten Preises wurde besonders das langjährige Engagement und die intensive Zusammenarbeit aller Akteure in Trier sowie der kontinuierliche Ausbau des Fairtrade-Gedankens im Rathaus hervorgehoben. An dem Wettbewerb hatten sich 100 Städte beteiligt.

Empfang Gesa Krause

Triers neue Sportbotschafterin

Beigeordneter Andreas Ludwig überreicht Gesa Krause einen "Grundstein zum Erfolg", verbunden mit der Ernennung zur "sportlichen Ehrenbotschafterin".
Trier hat eine neue Sportbotschafterin: Hindernis-Rekordläuferin Gesa Krause, die seit 2017 für den Silvesterlauf-Verein startet, wurde jetzt bei einem städtischen Empfang in der Beletage des Palais Walderdorff in ihrer neuen sportlichen Heimat begrüßt und für ihre Leistungen geehrt.

Jupa

Kandidaten für die Jugendwahl gesucht

Die Jupa-Mitglieder Mia Weber (l.) und Lea Bloeck präsentieren die Plakate zum Kandidatenaufruf. Foto: Jupa-Geschäftsstelle
Kinder und Jugendliche, die sich ab dem nächsten Jahr im Trierer Jugendparlament für die Interessen ihrer Altersgenossen einsetzen möchten, haben ab sofort die Möglichkeit, sich als Kandidat aufstellen zu lassen. Gewählt wird an vier Tagen: 28. und 29. November sowie 8. und 9. Dezember 2017.

Sportstadt

Handball-WM der Frauen in der Arena Trier

Die Liebe zum Handball wird in der WM-Stadt Trier seit langem gelebt.
Die Arena Trier ist vom 2. bis 8. Dezember 2017 Austragungsort von 15 Vorrundenspielen der Handball-Weltmeisterschaft der Frauen. Nach der Auslosung in Hamburg steht fest, dass Trier Spielort der Gruppe A mit den Teams aus Frankreich, Rumänien, Spanien, Slowenien, Paraguay und Angola sein wird. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Solardachkataster Trier

Rechnet sich die Installation einer Solar-Anlage auf meinem Dach? Welche Dachseiten eines Gebäudes kommen für die Sonnennutzung in Frage? Wie hoch ist mein Beitrag zur CO2-Einsparung? Antworten auf diese Fragen gibt Ihnen das aktualisierte Solardachkataster mit erweiterten Funktionen.