19.02.2020

Filmfestival Créajeune

Seit über zehn Jahren findet das Filmfestival Créajeune in der Großregion statt. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Saarland, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und aus der Wallonie können hier eigene Kurzfilme, Animationen, Dokumentarfilme – alles rund um die Kamera – einreichen und von einer überregionalen Jury bewerten lassen.

2020 wurden in den vier Kategorien „Filme von jungen Erwachsenen“, „Filme von Jugendlichen“, „Filme von Kindern“ und „Musikclips“ 127 Filme eingereicht, von denen 67 in der ganzen Region gezeigt werden. Im Broadway Filmtheater Trier feierten die ausgezeichneten Werke aus der Kategorie „Musikclips“ ihre Premiere am 15. Februar 2020. Weitere Informationen auf der Créajeune-Website.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis