Aktuelles

01.12.2015

Volkshochschule der Stadt Trier wieder für vier Jahre qualitätszertifizert

Der externe LQW-Prüfer Falco von Ameln übergibt dem Leiter der vhs, Rudolf Fries, einen Kunstdruck als Symbol für die Zertifizierung
In diesen Tagen hat die Volkshochschule der Stadt Trier zum dritten Mal das Testat „Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung“ von der „ArtSet Qualitätstestierung GmbH“ erhalten. Damit ist sie wieder für die nächsten vier Jahre zertifiziert.

04.11.2015

Klimaschutz am Balthasar-Neumann-Technikum

Dipl.-Ing. Verfahrenstechnik Manfred Hamm, Dr. Michael Schäfer und Dipl.-Ing. Elektrotechnik Peter Fink, OStR (v.l.n.r.)
Die Landkreise Trier-Saarburg und Bitburg-Prüm und die Stadt Trier nehmen an der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums teil. Im Beisein des Landrates des Kreises Bitburg-Prüm, Dr. Joachim Streit, des Oberbürgermeisters der Stadt Trier, Wolfram Leibe, des Balthasar-Neumann-Technikums, vertreten durch den Schulleiter Dr. Michael Schäfer, und weiteren Schulen der Region wurde in Bitburg der Startschuss zur Umsetzung der Klimaschutzinitiative in der Region gegeben.

02.11.2015

VHS startet TalentCampus mit über 50 jugendlichen Flüchtlingen

Teilnehmer des TalentCampus, Foto: Alexander Ourth
Am heutigen Montag startete die vhs Trier einen weiteren TalentCampus. Rund 50 unbegleitete jugendliche Asylsuchende werden in diesem sieben Wochen dauernden Projekt morgens Deutsch lernen und am Nachmittag in zahlreichen Workshops Kultur- und Sportangebote wahrnehmen.

Gymnasium Konz zum ersten Mal als "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet; Balthasar-Neumann-Technikum erneut geehrt

Laura Lücker (Dienstleistungsgesellschaft für Informatik mbH), Hans Beckmann (Bildungsstaatssekretär),Beatrice Rüttjes (Gymnasium Konz), Dr. Dirk Hannowsky (Geschäftsführer SCHULEWIRTSCHAFT Rheinland-Pfalz), Jürgen Kopp (Gymnasium Konz) und Thomas Sattelberger (Vorstandsvorsitzender „MINT Zukunft schaffen“) bei der Urkundenverleihung (v.l.n.r.)
34 Schulen aus Rheinland-Pfalz wurden im Oktober als "MINT-freundliche Schulen" geehrt. Davon sind 13 Schulen ganz neu dabei und 21 Schulen werden nach erfolgreicher Wiederbewerbung erneut geehrt. Die Schulen wurden für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) in Mainz in einem Festakt ausgezeichnet.

Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen in Trier

Die weiterführenden Schulen in Trier bieten an verschiedenen Terminen Informationsveranstaltungen an ihren Schulen an.

24.09.2015

Fertigstellung des neuen Analytiklabors am Gymnasium Konz

Der Grundaufbau des neuen Analytiklabors am Gymnasium Konz ist fertiggestellt.

24.09.2015

E-Bike für das Balthasar-Neumann-Technikum

Dozent Reiner Ludwig und Schulleiter Dr. Michael Schäfer (v.l.) vom Balthasar-Neumann-Technikum Trier nahmen das neue E-Bike samt Elektro-Ladestation auf dem Schulhof von RWE-Kommunalbetreuer Marco Felten in Empfang.
RWE stellt dem Balthasar-Neumann-Technikum in Trier kostenlos ein E-Bike mit Ladestation zur Verfügung

Trierer Schulwegweiser 2015 sind online

Viele Wege führen bei der Schulbildung zum Ziel.
Leitbild, sächliche Ressourcen, Schulleben und Kooperationen sind nur einige Informationen, die Interessierte in den aktuellen Trierer Schulwegweisern zu den Trierer Schulen finden.

29.07.2015

StadtLesen 2015 … Schön war‘s!

Lesung Benno Fürmann
Zum zweiten Mal fand das große Lesefestival "StadtLesen", präsentiert von der Innovationswerkstatt Österreich, in Trier statt. Diesmal wurde der Domfreihof in ein großes "Freiluft-Lesewohnzimmer" mit über 3000 Büchern, Sitzsäcken, Hängematten und einer Lesegondel verwandelt. Vier Tage lang stand dabei das Lesen und Schmökern im Mittelpunkt des Geschehens.

26.06.2015

Mission Mars - Programmier-Projekt von Schülern erfolgreich gelöst

Schüler der Wilhelm-Cüppers-Schule Workshops bei der Präsentation.
Foto: Christina Stuke
"Wir mussten viel dazulernen, und wir haben es geschafft." Mit diesen Worten eröffneten die Schüler Kevin Männich und Florian Meyer am 22.06.15 die Abschlusspräsentation des Projekts "Roberta - Lernen mit Robotern". Insgesamt nahmen elf Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Hubert-Cüppers-Schule,Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige, an diesem Projekt der Abteilung Mathematik der Universität Trier teil.

Archiv

Pressemitteilungen nach Zeitraum filternZeige Artikel von


bis